F e n g  S h u i

Dagmar Kowalski


Cert. Feng Shui Beraterin   -   Cert. Farb-und Stilberaterin

 
 

© Dagmar Kowalski 2009

 

  1. Startseite



   Feng Shui für

  1. Eltern und Kinder



  1. Schwerpunkte



   Leistungen und

  1. Qualitätsstandards



  1. Beratungskosten






  1. Kontakt / Impressum



  1. Datenschutz-Erklärung

für Eltern und Kinder


Kinder brauchen eine sanfte Unterstützung für ihr Wohlergehen und ihre Entwicklung.

Hierzu trägt eine Raumaufteilung des Kinderzimmers bei, die die drei wesentlichen Funktionen, denen dieses Zimmer gerecht werden sollte, berücksichtigt.

Die vorhandenen Lichtverhältnisse und die Raumausleuchtung sollten sinnvoll genutzt und eingesetzt werden.

Dies gilt auch für die Farbgebung.


Ebenso wichtig sind die übrigen Wohnräume, um ein entspanntes Familienleben zu unterstützen und fördern.

Die drei Bereiche eines Kinderzimmers müssen sehr unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden.

Diese sind der Ruhebereich, der einen erholsamen Schlaf gewährleisten, der Arbeits- und Lernbereich, der ein ruhiges, konzentriertes Arbeiten und Lernen fördert und der Spielbereich, in dem die Kreativität ihren Platz hat.

Im Zimmer eines älteren Kindes oder eines(r) Jugendlichen entspricht dieser Bereich gegebenenfalls einer gemütlichen Sitzecke zum reden, lesen und Musik hören.


In vielen Wohnungen und Häusern fallen gerade die Kinderzimmer klein aus, so dass es sich als sinnvoll erweisen kann, einen Raum zu tauschen.

Dem Kinderzimmer sollte in der Wohnung oder dem Haus ein ruhiger Platz zugewiesen werden. Dies unterstützt das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit bei kleinen Kindern und stellt einen ruhigen, erholsamen Schlaf sicher.

Bei einem älteren Kind und bei Jugendlichen sollte auf ihr wachsendes Bedürfnis nach Eigenständigkeit eingegangen werden. Dies kann auch eine Neuaufteilung der Räume sinnvoll machen.


Wichtig ist in jedem Fall ein Wohnraum, der die Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder, ihr Gefühl der Zugehörigkeit und die Kommunikation untereinander unterstützt. 

Eine auf diese Bedürfnisse eingehende Ausrichtung des vorhandenen Wohnraums ist durch Feng Shui immer möglich.